Nuss-Apfel-Törtchen

Ein bisschen Arbeit, die sich aber lohnt! Für diese leckeren Tartes wird zunächst ein Nussmürbeteig vorgebacken, darauf kommt eine Sandmasse aus Butter, Nüssen und Eiweiß. Die Apfelspalten werden noch mit braunem Zucker bestreut. Weitere 20 Minuten backen und schon sind sie fertig! Besonders köstlich sind sie lauwarm mit Vanilleeis.

apfeltarte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s