Parma-Pesto-Stangen

Diese Stangen haben das Potenzial zum Lieblings-Snack:

parma-pesto-stangen

Und so geht’s:

  1. Frischen Pizzateig (aus dem Kühlregal) entrollen und die untere Hälfte dünn mit Pesto bestreichen.
  2. Pizzateig zusammenklappen und in ca. 20 Streifen schneiden.
  3. Je 1 (Parma)Schinkenscheibe zusammenfalten und auf je 1 Teigstreifen legen.
  4. Streifen etwas in die Länge ziehen und dann mit dem Schinken zu einer Kordel drehen.
  5. Stangen aufs Backblech legen und Enden zusammendrücken.
  6. Im heißen Ofen bei 200°C ca. 10 Minuten backen.

 

Das Rezept gibt’s in der aktuellen Lecker Christmas zum Nachlesen.

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Parma-Pesto-Stangen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s