Weihnachtskarte – schnell, einfach und doch so schön

Manchmal sind die einfachsten Sachen doch die schönsten. Diese Karte zum Beispiel habe ich nicht nur am Künstlermarkt angeboten, sondern auch während einer Stempelparty mit „Bastel-Neulingen“ gewerkelt: ein paar Spritzer mit dem Stempel aus Gorgeous Grundge, einmal den Text aufgestempelt und den Tannenbaum gestanzt, Motivklebeband und Bänder auf die Karte, ein bisschen Strass hier und da – und schon waren die Einzelstücke fertig.

markt_weihnachtspost

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s