Grund zum Feiern

Eigentlich findet man immer einen Grund zum Feiern – und dann ist ein besonderer Kuchen natürlich auch Pflicht. Diesmal waren es berufliche Gründe: „lebenslänglich Lehrer„. Daher auch die Streifenoptik.

Im Inneren bestand die Schokotorte aus Orangenböden im Ombrelook mit Caramellfüllung. Hmmm…

layer cake orange caramel

Morgen zeige ich dann, was aus dem Rest der Orangenböden geworden ist…

Advertisements

3 Kommentare zu „Grund zum Feiern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s