Joghurtbombe im Weckgläschen

Manchmal sind die einfachsten Sachen eben die besten! Die „Joghurtbombe“ ist schnell zubereitet und kommt jedes Mal super an. Ein bisschen Zeit muss man mitbringen, denn das Joghurt-Sahne-Gemisch muss über Nacht im Kühlschrank abtropfen.

joghurtbombe weckglas_2

Zum Geburtstag darf es dann auch mal die doppelte Menge sein. Unter der Creme gab es noch eine Rote Grütze aus Kirschen und Cranberries. Und dass ich aus Versehen auch die doppelte Menge Rum verwendet habe, ist nicht weiter aufgefallen…

joghurtbombe weckglas

Advertisements

2 Kommentare zu „Joghurtbombe im Weckgläschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s