Rhabarberkuchen mit Quarkcreme und Streuseln

Dieser Beitrag ist extra für meine liebe Kollegin Renate, die vor Kurzem bemängelt hat, dass es hier schon lange keinen neuen Kuchen mehr zu sehen gab und die Ausrede „der Kuchen war nicht fotogen genug“ nicht zählen lassen wollte.

Hier ist also das letzte Stück vom Kuchen, der dann doch gar nicht soooo schlecht aussah:

rhabarberkuchen

Das dazugehörige Rezept gibt’s hier. Gefunden und zuerst gebacken hat den Kuchen übrigens die liebe Schwiegermama. Und sie hatte Recht: das ist mal ein Kuchen, der schmeckt sogar denen, die eigentlich gar keinen Rhabarber mögen…

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Rhabarberkuchen mit Quarkcreme und Streuseln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s