Cupcake-Hochzeitstorte

rahmen cake & candy bar_1Yuppie! Ich war Feuer und Flamme als ich gehört habe, dass es anstelle einer klassischen Hochzeitstorte einen Turm voller Cupcakes geben sollte. So etwas stand nämlich ganz oben auf meiner persönlichen Wunschliste. Also wurden am Vortag über 100 Muffins gebacken.

muffins

Am Tag selbst mussten morgens „nur noch“ die Toppings angerührt und aufgespritzt werden. Dann waren die Cupcakes abfahrbereit, um später im Kühlhaus zu warten und am Abend auf der Acryletagere Platz zu nehmen:

cupcakes hochzeitstorte

Es gab Bananenmuffins mit Frischkäsetopping. Hier musste ich allerdings tricksen: weil mir die Optik der – im Original – glatten Frischkäseglasur nicht gefallen hat, musste schnell ein neues Rezept her. Außerdem wurden Himbeer-Kokos-Mascarpone-Cupcakes und noch etwas Schokoladiges gewünscht. 

Nun kann ich es ja verraten: in den kleinen Schokomuffins habe ich als Geheimzutat Rote Bete versteckt – klingt nicht gut, schmeckt aber köstlich!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s