DIY-Geburtstagskuchen

Bestellt war eine Torte zum 1. Geburtstag. Es sollte kein Fondant dabei sein und als Füllung wurde Pfirsich gewünscht. Da der Geburtstag an einem Dienstag war, musste die Torte Montag Abend mit Pfirsich und Mascarponecreme gefüllt, verziert und geliefert werden.

pfirsichtorte

So  kam es dann auch, dass die stolze Mama am Geburtstag ihrer Kleinen noch selbst Hand anlegen durfte / musste / sollte. Als Tortendeko-Selbstbausatz hat sie dafür noch eine goldene Kerze mit der Eins und jede Mende Zuckerkonfetti bekommen.

pfirsichtorte1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s