… statt Karte…

Anstelle einer Hochzeitskarte zum großen Tag haben wir gestern nachträglich dieses Minialbum übergeben:

mini-album candy bar

Die Bindung habe ich mir hier abgeschaut, aber die einzelnen Seiten noch zusätzlich gefalzt und geknickt, damit das Album schön dick wird und ich viel Platz zum Gestalten gestalten habe.

mini-album candy bar2     mini-album candy bar3     mini-album candy bar4     mini-album candy bar5

Im Album selbst waren dann natürlich viele Bilder von der Cake & Candy Bar, ein paar originale Erinnerungsstücke wie Etiketten, das Band von der Torte, das gedruckte bzw. ausgeschnittene Logo, … und natürlich viel Glitzer, Strass und Perlen! Die Beschriftung habe ich teilweise gestempelt, teilweise von Hand geschrieben – das war viel Überwindung! – oder mit der Schreibmaschine getippt. Letzteres klingt leichter als es war.

mini-album candy bar1

Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht, dieses Album zu werkeln und ich wollte am Schluss gar nicht mehr aufhören, weil mir immer wieder neue Ideen kamen. Ein bisschen traurig war ich dann schon, als ich es abgeben „musste“. Aber die zwei haben sich so gefreut und es war bestimmt nicht mein letztes Album.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s