Naked Cake zur Hochzeit

Annika & Andy haben von uns zu ihrer standesamtlichen Trauung als Überraschung eine Hochzeitstorte im Chalkboard-Look bekommen. Als nun die kirchliche Trauung nahte, habe ich mich sehr gefreut, dass wir uns wieder um die Torte kümmern durften.

naked cake_3

Als sich die Braut dann noch einen Naked Cake wünschte, also eine Torte, die nicht extra überzogen wird, war ich Feuer und Flamme! Das wäre ja dann quasi eine Fondanttorte ohne Fondant (und ohne den damit verbundenen Nervenkitzel des Überziehens)… ^^

naked cake_5

Das Besondere an dieser Art Kuchen ist, dass man die einzelnen Tortenböden durch die äußere Cremeschicht sehen kann. Also hieß es zu Beginn: 11 einzelne Böden backen und zwar mit Farbverlauf von heller Vanille bis dunkler Schokolade.

naked cake_6

Das Füllen am Freitag war dann Routine: Böden zuschneiden, tränken, mit Mascarponecreme bestreichen und mit frischem Obst belegen. Danach wurden die drei Stockwerke dünn mit Creme bestrichen und in den Kühlschrank verfrachtet.

naked cake_8

Samstag Morgen habe ich dann die Torten noch einmal rundherum eingestrichen und so abgezogen, dass man die einzelnen Böden sehen konnte. Das war doch tatsächlich schwerer als erwartet… Dann noch schnell die unterste Tortenpappe mit weißem Fondant überzogen und ab damit ins Auto. Vor Ort haben wir die drei Torten dann zusammengesetzt und der liebe Schatz hat sich um die Beerendeko gekümmert, die auch nicht zu üppig ausfallen sollte. Dann übergaben wir das Schmuckstück an das unfähige Servicepersonal.

naked cake_2

Kleine Anekdote zum Schluss: die Location der Hochzeitsfeier war uns bereits bekannt und ich war schon gespannt, was wir diesmal erleben würden. Immerhin durften wir zum Aufbau in die Küche. #Erleichterung# Als uns dann angeboten wurde, die dreistöckige Torte auf einem Bierfass zwischenzulagern #Herzklopfen# und sich die nette Dame vom Service persönlich davon überzeugte, dass der Fondantüberzug auf der Platte so frisch war, dass sie ohne Probleme ihre Daumenabdrücke da hinterlassen konnte, wo jeder sie sehen konnte, war die Sache eigentlich schon klar. #Schnappatmung# Als ich meinem Ärger darüber Luft machte, wurde ich dankenswerterweise aufgeklärt: „Wir haben schließlich jede Woche eine Hochzeit! Und es sind schon oft Hochzeitstorten beim Transport umgefallen!“ #völlige Fassungslosigkeit#

Wer hätte gedacht, dass ich mal #der böse Bulle# sein würde und der Schatz als #guter Bulle# besänftigend und vermittelnd eingreifen muss.

naked cake_7

Advertisements

5 Kommentare zu „Naked Cake zur Hochzeit

  1. Die Torte sieht so schön aus! Ich werde zach bald eine Hochzeitstorte backen! 🙂
    Wenn du Lust und Zeit hast bei mir vorbei zu schauen würde ich mich riesig freuen! 🙂
    Liebe Grüße Carla! 🙂

  2. Mal wieder eine wunderschöne Torte die du da gezaubert hast ❤
    Da will man immer am liebsten ein Stückchen von ab haben.
    Liebe Grüße
    Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s