Mango-Limetten-Torte

Mein absoluter Lieblingskuchen ist im Moment die Johannisbeer-Mascarpone Torte, die ich im März zum ersten Mal gemacht habe. Weil es aber langweilig wäre, dasselbe zweimal zu essen, gibt es hier eine Abwandlung:

Der Boden ist aus einem saftigen Zitronen-Sauerrahm-Teig, die Halbkugeln sind aus Limettencreme und die Füllung ist eine Mango-Mousse. Garniert mit ein paar Sahnetuffs und dekoriert mit Physalis und Minze – und schon ist die Sommervariante fertig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s